Datenschutz

Einführung

An dieser Stelle möchten wir Ihnen als Besucher unserer Web-Seiten erläutern, wie die Runesoft GmbH  die Vertraulichkeit personenbezogener Daten sicherstellt und das Persönlichkeitsrecht wahrt.

Geltungsbereich dieser Datenschutz-Erklärung

Die Runesoft GmbH Datenschutz-Erklärung gilt für alle von der Runesoft GmbH zu verantwortenden Web-Seiten. Runesoft GmbH-Webseiten können Links (Verweise) zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich unsere Datenschutz-Erklärung nicht erstreckt.

Die Runesoft GmbH gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer Daten dadurch, dass wir unsere Mitarbeiter/Innen zur Verschwiegenheit verpflichtet haben, unsere Vorkehrungen zur Datensicherung dem jeweils aktuellen Stand der Technik entsprechen die durch Ihren Besuch auf unseren Web-Seiten anfallenden Daten allein für statistische und sicherheitstechnische Zwecke protokolliert werden. Erfasst werden nur die aktuell von Ihrem Computer verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres Computers sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist ausgeschlossen.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Internet-Nutzers abgelegt werden. Zweck ist z.B. die Steuerung der Verbindung während Ihres Besuchs auf Webseiten. Wir verwenden Cookies nur für die Dauer des Aufenthaltes auf unseren Webseiten. Sie beinhalten rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Eine übertragung der Daten erfolgt nicht.
Sichere Kommunikation im Internet

Allgemein gilt das Internet als unsicheres Medium. Im Gegensatz z.B. zur Telefonleitung kann eine Übermittlung von Daten im Internet durch unberechtigte Dritte leichter abgehört, aufgezeichnet oder sogar verändert werden. Beachten Sie dies bitte bei allen Aktionen im WEB.
© Runesoft 2000-2013. Alle Rechte vorbehalten.
Developed by M.G.soft