Firmen Chronik

Die Runesoft GmbH wurde im Dezember des Jahres 2000 in Tübingen gegründet. Die ersten Produkte, die eigenständig portiert wurden, waren der Abenteuer-Klassiker "Simon The Sorcerer 2" und Topware´s Echtzeit-Klassiker "Earth 2140", die beide für die Systeme Apple Macintosh und Amiga erschienen.

2003 erschien das Aufbau-Strategiespiel "Cultures: Reise nach Nordland", das im Original von Funatics erstellt wurde, für Mac und später auch für Linux-Rechner. Im Jahr darauf wurden die Klassiker "Robin Hood: Die Legende von Sherwood" und "Airline Tycoon Deluxe" von Spellbound Entertainment auf beide Systeme portiert.

2006 brachte Runesoft das "Abenteuerspiel des Jahres", das vom Frankfurter Entwicklerstudio Deck 13 entwickelte "Ankh" auf Mac und Linux. In den folgenden Jahren wurden die weiteren Ankh-Teile sowie das geniale Abenteuerspiel "Jack Keane" portiert.

Mit dem Titel "Meine Tierarzt Praxis" vom Hamburger Publisher dtp young entertainment brachten wir eines der erfolgreichsten Kinderspiele auf den Macintosh.

Das an einen echten Klassiker angelehnte Strategiespiel "Lemure", das von der Dresdener Firma Magnussoft entwickelt wurde, erschien im Jahr 2008 für den Mac. In den folgenden Monaten erschienen CDVs Echtzeit-Strategical "Blitzkrieg" und Topware´s "Dream Pinball 3D" für den Macintosh.

Den grössten Teil des Jahres 2011 verbrachten wir mit der Anpassung unserer beliebtesten Titel für Apple´s Mac Appstore.

Im Jahr 2012 erschien der Spellbound Klassiker "Airline Tycoon Deluxe" für iPhone/iPad und war unser erster Titel im iTunes Store. Weitere Klassiker werden in den kommenden Monaten folgen.


© Runesoft 2000-2013. Alle Rechte vorbehalten.
Developed by M.G.soft