Shop

Information

Release Datum: 10. Dezember 2007.
Spielgenre: Adventure
Plattformen: Linux, Mac
Sprachen: Deutsch, English, French
Original Entwickler: Deck 13
System Anforderungen:

OSX: MacOS 10.6.6 oder höher, 1,8 GHz Intel, 512 MB RAM, 3D Grafikkarte mit 128 MB RAM.

 

Linux:

Ankh: Herz des Osiris

Osiris ist zurück! Und diesmal lässt er nicht mit sich spaßen.

Diesmal sollte es gelingen. Diesmal will Osiris endgültig die Welt der Menschen heimsuchen. Doch das Ankh allein genügt ihm nicht, solange er nicht sein wichtigstes Körperteil wiedergefunden hat: Sein Herz.

Assil allerdings hat das Leben übel mitgespielt. Gerade mal drei Wochen ist es her, dass er seinen Todesfluch loswurde. Seitdem ist seine Beziehung in die Brüche gegangen (mit Thara), und das Ankh wurde ihm geraubt (von finsteren Meuchelmördern). So zieht Assil los, um sich alles zurückzuholen und Osiris ein weiteres Mal die Stirn zu bieten!

Doch die Ereignisse haben ein weiteres Opfer gefunden: den Pharao! Saß er eben noch faul und träge und mit einem Mordskater auf seinem Thron herum, findet er sich plötzlich als Sklave in seinem eigenen Steinbruch wieder - wie kann das geschehen sein? Und vor allem: Wie kommt er aus dem Schlamassel wieder raus?

Ankh - Herz des Osiris - ist noch intensiver, noch bizarrer und führt den Spieler noch tiefer in die verrückte Welt des alten Kairo. Ein Wiedersehen mit den alten Bekannten ist garantiert, doch natürlich warten auch unzählige neue Überraschungen!

Neben bekannten Orten wie dem Basar warten auch neue Locations auf den Spieler - umter anderem der Steinbruch und die große Arena mit ihren finsteren und verworrenen Katakomben. Und natürlich wurde auf den schwarzen Humor des ersten Teils nicht verzichtet! Auch diesmal werden das alte Ägypten und seine Bewohner gehörig auf den Kopf gestellt und durchgeschüttelt.

Features:
- Eine völlig neue, verrückte Geschichte in neuen und bekannten faszinierenden Locations
- Neue, liebevoll ausgearbeitete Charaktere
- Erstklassige Sprachausgabe mit den Stimmen des Vorgängers (deutsche Stimmen von Ben Stiller, Renée Zellweger, John Cleese u.v.m.)
- Weiterentwickelte Technologie mit dynamischen Licht-, Schatten- und Glow-Effekten
- Faire, amüsante Rätsel, cineastische Zwischensequenzen und wie immer: Tiefschwarzer Humor!
© Runesoft 2000-2013. Alle Rechte vorbehalten.
Developed by M.G.soft